gaensefuesschen-schwarz.png

WOHNUNG IN FÄLLANDEN

Projekt: Wohnung Fällanden
Objektadresse: Brandholzstrasse 4, 8117 Fällanden

Fläche: ca. 110 m² Wohnfläche, zusätzlich 10 m² Balkon

Die Wohnung wurde Anfang der siebziger Jahre gebaut und wurde nun komplett umgebaut. Ursprünglich hatte sie zwei Balkone, von denen einer ans Wohnzimmer und einer an die Küche angeschlossen war. Der Auftrag war, die Wohnung energetisch und visuell umzubauen.

Im Eingangsbereich wurde eine neue Eingangstür eingebaut, das separate WC komplett mit neuem Wasseranschluss, neuem WC und Waschbecken, sowie neuen keramischen Platten umgebaut. Alle Fenster wurden mit dreifach Isolierverglasung ersetzt, sowie alle Rollläden durch elektrische ersetzt.


Die Trennwand, die das Esszimmer und die Küche separierte wurde abgebrochen und es entstand ein offener Esszimmer- und Küchenbereich. Die Küche wurde modern mit allen heutzutage gängigen Geräten ausgestattet.

Aus dem Balkon im Küchenbereich entstand ein Wintergarten. Das grosszügige Badezimmer wurde ebenfalls komplett renoviert, neue keramische Platten, neue Apparate und eine neue Dusche wurden realisiert. Sowohl die beiden Schlafzimmer im Schlafzimmerbereich als auch der Vorplatz und die letzte Treppenstufe wurden mit einem Eichenparkett verlegt.

Die Einbauschränke wurden neu gestrichen und inwendig mit neuen Tablaren versehen. Zudem wurde die gesamte Elektroinstallation ersetzt inkl. neuem Sicherungskasten und Schalterkombination. Im Ess- und Küchenbereich wurde eine abgehängte Schallschutzdecke mit integrierter LED-Beleuchtung montiert. Die bestehenden Holzgeländer an den Treppen wurden durch Chromstahlgeländer ersetzt.