gaensefuesschen-schwarz.png

VETERINÄRKLINIK MARIGIN

Praxisumbau Tierzentrum, Fachplaung und Renovierung, Zürich, Schweiz

Projekt: Veterinärklinik Marigin

Jahr: 2016

Fläche: 700 m² im EG

und 110 m² im 1. OG

Die Veterinärklinik in Feusisberg ist medizintechnisch mit CT, Röntgen und Ultraschall ausgestattet. Ausserdem verfügt sie über modernste Analysegeräte um Proben sofort vor Ort untersuchen zu können. Zwei voll ausgestattete Operationsräume für Kleintiere sind ebenfalls vorhanden.
Marigin bietet auch einen Physiotherapiebereich mit einem Wasserlaufband für Hunde an, welches bei der Rehabilitation nach orthopädischen Operationen hilft, geschwächte Muskulatur aufzubauen.

 

Besonderheit:

Das moderne Tierzentrum hat zwei beeindruckende Besonderheiten. Zum einen den Medikamentenroboter, der ganz einfach die Medikamente vom 1.OG zum Empfangsbereich weitergibt. Somit werden schnelle Arbeitsabläufe und hohe Sicherheit garantiert. (www.adroplan.ch)


Die zweite Besonderheit ist der Zentralstaubsauger, der die Entsorgung der Tierhaare in kürzester Zeit gewährleistet. (www.zentralstaubsauger.ch)

 

In der Veterinärklinik befindet sich ebenfalls ein Abschiedsraum um sich in Ruhe zu verabschieden, wenn leider das Schlimmste eintrifft. Dieses wurde in Absprache mit dem Krematorium Seon geplant.

 

www.marigin.ch