Innenarchitektur – von Anfang an wichtige Punkte beachten

Geht es bei der Praxisplanung und dem Innenausbau um Fragen der funktionalen Aufteilung von Räumlichkeiten und deren sinnvoller wie machbarer Gestaltung, dann sollten Sie sich schon vorab der Expertise eines erfahrenen Praxisplaners anvertrauen.
Unsere ganzheitliche Praxisplanung fängt deshalb oft schon vor der eigentlichen Konzeption an. Im Zuge einer grundlegenden Immobilienberatung prüfen wir am Anfang Ihr gewünschtes Objekt hinsichtlich der prinzipiellen Eignung für eine Praxis. Innerhalb einer Machbarkeitsstudie können wir Ihnen wertvolle Hinweise und wichtige Punkte zur Nutzungsänderung geben, die auch als Basis für Verhandlungen mit dem Vermieter dienen können. Auch diese wie das eigentliche Baugesuch nehmen wir Ihnen bei Bedarf ab.

Sind die formalen Fragen geklärt, folgt die eigentliche Planung der Innenarchitektur & Innenausbau. Dank unserer Erfahrung können wir Ihnen aufzeigen, wie praxisrelevante Prozesse und Arbeitsabläufe optimiert werden, um Ihre Praxis zukünftig effizienter zu machen. Neben der räumlichen Planung der Innenarchtitektur sowie der Integration moderner technischer Systeme steht dabei die Konzeption für die komplette Praxiseinrichtung im Mittelpunkt. Dazu zählen unter anderem der Entwurf für Mobiliar und Beleuchtung, Farbkonzept und verwendete Materialien. Dabei werden gesetzliche Normen wie hygienische Standards ebenso berücksichtigt wie Ihre ganz persönlichen Vorstellungen.